Aktuelles

Ausbildungsplatz in Ottobeuren

Azubi Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) gesucht

Die Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Auszubildenden für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Die dreijährige Ausbildung beginnt am 1. September 2025. Es werden alle Sachgebiete der Verwaltung durchlaufen. Der Berufsschulunterricht findet blockweise in Kempten (Allgäu) und an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) statt. 

 Als Verwaltungsfachangestellte/r bist du helfend, beratend und dienstleistend tätig. Du arbeitest in vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabengebieten wie: Bürgerbüro, Bauverwaltung, Touristikamt, Hauptamt, Finanzverwaltung, etc. Je nach Stelle verrichtest du Büro- und Verwaltungsarbeiten, erarbeitest eine rechtliche und sachliche Würdigung von Sachverhalten, bist Ansprechpartner für ratsuchende Bürger oder erledigst eigenverantwortlich Fachaufgaben.

Was bieten wir?

  • sehr gute Übernahmechancen
  • eine interessante und fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis
  • ein gutes Betriebsklima in einer modernen Verwaltung mit Tradition
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • vielfältige Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten

Unsere Erwartungen:

Wir erwarten bis zum Ausbildungsbeginn mindestens den qualifizierenden Mittelschulabschluss sowie gründliche Textverarbeitungskenntnisse. Weitere Voraussetzungen sind geistige Flexibilität, selbstständige Lern- und Arbeitsweise, Kundenorientierung, Teamfähigkeit sowie
stetiges Ausbildungsinteresse.

Alles Wissenswerte zu dieser Ausbildungsstelle erfährst du auf unserer Homepage unter „www.ottobeuren.de/stellenangebote“. Weitere Auskünfte erhältst du gerne von Frau Aurbacher, Tel. 08332 9219-13, E-Mail: Natalie.Aurbacher(at)ottobeuren.de.

BDeine vollständige Bewerbung mit dem aktuellsten Schulzeugnis richtest du bitte bis zum 06.09.2024 an: Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren, Marktplatz 6, 87724 Ottobeuren oder als PDF-Dokument an: bewerbungen(at)ottobeuren.de..