WILLKOMMEN IN DER HÖCHSTGELEGENE GEMEINDE DES LANDKREISES UNTERALLGÄU

Böhen liegt ca. 20 km süd-östlich von Memmingen in Mittelschwaben und gehört der Region Donau-Iller an. Mit 845 über NHN (über dem Meeresspiegel) ist Böhen die höchstgelegene Gemeinde des Landkreises Unterallgäu. Dank der guten Anbindung an die Autobahnen A7 und A96, sowie dem Flughafen Memmingerberg bietet Böhen optimale Wohn- und Arbeitsbedinungen sowie die besten Voraussetzungen für eine Urlaub im bayerischen Alpenvorland. Erkunden Sie die idylische Umgebung von Böhen, welche sich auch wunderbar zu Fuß (Wandertrilogie Allgäu) oder per Rad erkunden lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie „herzlich willkommen“!

Zu unserer Gemeinde gehören die Orte Böhen, Berg, Brandholz, Fricken, Günzegg, Hüners, Karlins, Kuttern, Lampolz, Nollen, Oberwarlins, Ölmühle, Osterberg, Pfaudlins, Rechberg, Schwanden, Schögglins, Unterwarlins, Waldmühle, Westenried und Wies.